Datenschutzerklärung

 

 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Kraft. Aus diesem Anlass wurde die vorliegende Datenschutzerklärung überarbeitet und entspricht nun der DSGVO in vollem Umfang.
Als Betreiber dieser Seite nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten bei uns personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden ausschließlich gemäß der geltenden Verordnung verwendet und zu internen Zwecken verarbeitet, gespeichert und genutzt. Dies erfolgt nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Mit Ihrer Unterschrift im Neukundenformular wird die Zustimmung dazu erteilt. Bestandskunden werden gesondert informiert, um ihre Zustimmung erteilen zu können.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Informationen werden nur für interne Zwecke genutzt und ohne ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Recht auf Beendigung der Einwilligung
Anknüpfend an oben genannte Punkte haben Sie gemäß Art 7 Abs 3 DSGVO das Recht, die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen.
 
4. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Gemäß Art 15ff DSGVO haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Reiter „Kontakt“ angegebenen Adressen an uns wenden.

5. Bestellformular
Wenn Sie uns per Bestellformular Anfragen zukommen lassen, erklären Sie sich einverstanden, dass alle Daten der Geschäftsbeziehung in unserem System zur Abwicklung der Vertragsbeziehungen und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

6. Newsletter
Unser Newsletter beinhaltet Informationen zu unseren Waren und kurzfristigen Aktionen. Wenn Sie den von uns angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse und Ihre Unterschrift unter dem Neukundenformular, welche uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.
Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.
Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.
Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben, insbesondere der DSGVO, einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit im widerrufen. Einen Link zur Kündigung finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

7. Links zu anderen Websites
Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
 
8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu adaptieren. Sollte es zu wesentlichen Anpassungen kommen, so folgt eine Information auf der Homepage.

Wir weisen im Allgemeinen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Altlengbach, den 10. Mai 2018