Wiener Mehlspeis-Torten des Monats

MÄRZ & APRIL
Kirschtorte, geschnitten
(11 x 6 x 5 cm, 100 g) oder
10 Stk. im Ganzen ungeschnitten  
(22 cm Ø, 1000 g)

Kirschmousse auf einem Schokobiskuit mit Kirschen. Mit weißer Ganache glasiert und mit Buttercreme und Amarenakirsche dekoriert.

MAI & JUNI
Brombeer-Buttermilchtorte,
geschnitten (11 x 6 x 5 cm, 105 g) oder
10 Stk. im Ganzen ungeschnitten  
(22 cm Ø, 1050 g)

Weißes Buttermilchmousse und Brombeer-Buttermilchmousse auf Schokobiskuit. Mit Brombeergelee, Brombeeren und Schokolade dekoriert.

JULI & AUGUST
Wachauer Marillenknödel
(6 cm Ø, 90 g)

Vanillemousse mit einem Marillen-Kern. In Nussbröseln gerollt und in weiße Schokolade getaucht.

SEPTEMBER & OKTOBER
„Wiener Melange“
Kaffee-Mandeltorte, geschnitten
(11 x 6 x 5 cm, 110 g) oder
10 Stk. im Ganzen ungeschnitten  
(22 cm Ø, 1100 g)

Buttergerührte Mandelmasse mit Schokostücken im Kaffeemousse auf einem Nussmürbteig. Mit weißer und dunkler Schokolade glasiert und Kaffeespitz dekoriert.

NOVEMBER & DEZEMBER
Lebkuchentorte, geschnitten
(11 x 6 x 5,2 cm, 110 g) oder
10 Stk. im Ganzen ungeschnitten  
(22 cm Ø, 1100 g)

Helles und dunkles Lebkuchenmousse auf einem Walnussboden. Mit Milchganache überzogen und einem Vanillekipferl dekoriert.

JÄNNER & FEBRUAR
Orangen-Schokoladentorte,
geschnitten (11 x 6 x 5,5 cm, 120 g) oder
10 Stk. im Ganzen ungeschnitten
(22 cm Ø, 1200 g)

Mit Marillen-Orangenmarmelade gefüllte Orangensandmasse. Mit Schokoladenglasur glasiert und mit Orangenschokolade überzogen.